Students for Future Konstanz

Wir als Students for Future (S4F) verstehen uns als studentischer Teil von Fridays for Future. Nachdem die Konstanzer SchülerInnen es mit ihrer regen Teilnahme an den Demos und Aktionen vorgemacht haben, schließen wir uns ihnen in ihrem Protest an und kämpfen gemeinsam für unser Klima und unsere Zukunft! Sprich: wir möchten, dass aus einer vorwiegenden SchülerInnenbewegung auch eine Bewegung von Studierenden wird. Wir als Studierende der Universität und der HTWG Konstanz müssen uns geschlossen solidarisch hinter die Klimaschutzbewegung stellen und unseren eigenen Teil leisten.

Wir sind eine eingetragene Hochschulgruppe und starten regelmäßig eigene Aktionen. Darunter sind wir Teil der Nachhaltigkeitswochen und der Public Climate School an der Universität und der HTWG, beteiligen uns an Diskussionsabenden oder erstellen Workshops für alle. Vielleicht kennt man uns auch durch das Klimapicknick, das bereits zweimal im Foyer der Uni stattgefunden hat. Zusätzlich arbeiten wir eng mit SchülerInnen und Studierenden der Fridays for Future Bewegung zusammen.

Wir sind eine wichtige Ergänzung der Bewegung mit dem Fokus auf die Uni und alles, was in diesen Bereich fällt. Das heißt, wir machen auch an der Uni für die FFF Aktionen Werbung und sammeln Unterstützung, sei es von offizieller Seite der Uni, durch den Gewinn von WissenschaftlerInnen in Konstanz, die unsere Forderungen untermauern, oder auch die Mobilisierung von Studierenden und anderen Universitäts- und HTWG-MitgliederInnen für Demos und Aktionen.

Für unsere Arbeit suchen wir motivierte MitstreiterInnen, die uns tatkräftig unterstützen und gemeinsam mit uns und den FFF für unsere Zukunft kämpfen möchten!

Zu finden sind wir auf Instagram students4futurekn oder bei Facebook Students4Future Konstanz

Kommt auch gerne zu unserem jeden Donnerstag 19:00 – 20:00 Uhr Online!

Plenum:
Donnerstag 19:00 – 20:00 Uhr Online!
Für die Zugangsdaten, schreibt uns einfach eine Mail oder kontaktiert uns über Social Media 🙂

Kontakt:
E-Mail: studentsforfuture.hsg@uni-konstanz.de
Instagram | Facebook | WhatsApp

Ein Projekt von S4F

Unverpackt-Station

Nachhaltiges Handeln, bewusster Konsum und Klimaschutz muss im Unialltag möglich sein! Die U-Station möchte als Projekt von der Hochschulgruppe Students for Future den Plastik-Konsum an der Uni Konstanz verringern. Durch die Etablierung einer mobilen Unverpackt-Station an der Universität Konstanz möchten wir einen Beitrag hin zu einem klimafreundlicheren Alltag leisten.

Unser Ziel ist es, Grundnahrungsmittel wie Reis, Nudeln, Müsli…den Studierenden 1-2mal in der Woche plastikfrei und möglichst günstig zur Verfügung zu stellen. Mit dem Verkauf, der von uns Studierenden ehrenamtlich übernommen werden soll, soll kein Gewinn erzielt, sondern nur die Beschaffungskosten von Händlern gedeckt werden. Lasst uns gemeinsam den Plastikkonsum an unserer Uni reduzieren und mehr nachhaltige Produkte fördern! Wir halten euch mit den Entwicklungen über dieses Projekt auf dieser Webseite auf dem Laufenden.