Es ist wieder soweit! Der nächste globale Klimastreik steht fest und auch wir gehen am 25. September wieder auf die Straße. Das ist zwei Tage, bevor in Konstanz die Oberbürgermeisterwahl stattfindet. Nachdem der Gemeinderat Konstanz am 23.7. gegen den Beschluss eines klimapositiven Konstanz bis 2030 gestimmt hat zeigen wir lautstartk, was wir von dieser Politik halten und dass wir die OB Wahl zur Klimawahl machen werden.

Deshalb, sei dabei:
Am 25. September um 11:30 Uhr starten wir vom Herosé mit einer Eröffnungsrede von dem Wissenschaftler Volker Quaschning und einem entsprechenden Hygienekonzept.
Die Abschlusskundgebung findet gegen 13:00 Uhr im Stadtgarten statt

SharePic (4)
Route unserer Demonstration: An zwei Stellen werden wir den Demozug splitten, damit bei den engen Gassen der Innenstadt der Mindestabstand eingehalten werden kann.
Volker-Quaschning_HTW4-large-min
Volker Quaschning, Professor für Regenerative Energiesystem an der HTWG Berlin

„Wenn wir das Pariser Klimaschutzabkommen ernst meinen und die globale Erwärmung auf 1,5 Grad Celsius begrenzen wollen, muss unsere Energieversorgung spätestens in gut 20 Jahren ganz ohne Erdöl, Erdgas und Kohle auskommen. Das gilt für die Stromversorgung genauso wie für den Wärmebereich und den Verkehr.“

Volker Quaschning

hygienekonzept:

In Zeiten von Corona ist ein Hygienekonzept für die Demonstration ein muss!
Dieses beinhaltet unter anderem:

  1. Maskenpflicht: Jeder, der an unserer Demo teilnehmen möchte ist dazu verpflichtet, eine Maske zu tragen. Wir würden uns freuen, wenn ihr eure Masken im FFF-Style bemalen würdet 😉
  2. Abstand halten: Während der gesamten Zeit einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zu den Personen einzuhalten, mit denen ihr privat keinen näheren Kontakt pflegt.
  3. Corona-Warn-App installieren: Wir bitten euch, vorab, die Corona-Warn-App auf eurem Handy zu installieren. Die App gibt es sowohl für Android als auch IOS.
  4. Blocksystem: Für den Demozug werden wir euch in Blocks mit entsprechender Größe unterteilen. Jeder Block erhält eine Fahne mit einer Nummer drauf. Bitte wechselt während der Demo NICHT euren zugewiesenen Block. Zwischen den Blocks sowie innerhalb des Blocks werden wir auf einen entsprechenden Abstand achten.
Unser ausführliches Hygienekonzept findet ihr hier.

Unsere Unterstützer*innen für den 25. September

Wir danken allen Privatpersonen, Unternehmen, Organisationen und Vereinen, die uns bei dem Klimastreik unter dem Motto #KeinGradWeiteram 25.09.2019  unterstützen und dazu aufrufen.

Ihr unterstützt unsere unsere Demo auch seid aber noch nicht hier gelistet? Schreibt uns gerne eine Mail und schickt uns euer Logo!